Achtsamkeit und Aufmerksamkeit am 19.03.2017

Unsere Terminbücher sind randvoll und wir hetzen von einer Tätigkeit zur nächsten, meist ohne uns darauf zu besinnen, ob wir uns noch auf unserem Weg befinden.

Wir lernen den Unterschied zwischen Achtsam- und Aufmerksamkeit kennen und wie wir uns in beidem schulen können, so dass wir bewusster wahrnehmen, was mit uns geschieht.

Wie können wir unseren inneren Autopilot und unser rotierendes Gedankenkarussell stoppen? Für mehr Achtsamkeit und Aufmerksamkeit für den Moment in dem wir leben.


Wir erlernen hilfreiche Strategien zur Bewältigung der persönlichen, täglichen Belastung und mehr Handlungsfreiheit, um in schwierigen Situationen selbstbestimmt zu agieren. Sie lernen eine sehr gute Eigenschaft unseres Gehirns, die Neuroplastizität, zu nutzen und mit Hilfe von wenigen Übungen Ihre Lebensbatterie immer wieder aufzuladen.

zur anmeldung zum angebot